Partner von SchöneTierwelt

Zurück   Reptilienforum.at > Echsen > Chamäleons

Chamäleons Alles zum Thema Chamäleons bitte hier posten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.01.2008, 23:49
User

 
Registriert seit: 09.08.2007
Beiträge: 84
Mathias87
Standard inkubation von jemenchamäleon-eier! TIPPS und TRICKS

hallo leute!

da der bauch von meinem weiblichen jemenweibchen immer größer wird!

mache ich mir schon gedanken über die inkubation!

da stellen sich mir einige fragen!

die wichtigste mal: welchen inkubator sollte ich am besten verwenden?

1) welchen bodengrund soll ich ihr zur ablage geben, manche sachen erde mit sand, andere sagen wieder nur erde, weil sand zu schwer ist!

2) bei welcher temp. hattet ihr die beste schlupfrate?

3) haltet ihr die temp die ganze zeit konstant oder macht ihr eine nachtabsenkung?

4) ich habe gelesen das wenn man bei einer bestimmten temp inkubiert, merhr männchen bzw. mehr weibchen schlüpfen! stimmt das?

5) was für eine luftfeuchtigkeit hab ihr beim inkubieren?

6) welches brutsubstrat ist am besten?

7) soll ich das brutsubstrat auch immer nachfeuchten oder reicht es wenn ich die wasserrinnen im inkubator anfülle (wenn vorhanden)

8 ) wie weit soll ich die eier im brutsubstrat "eingraben", bis zur häfte oder einfach nur drauflegen?

9) ich werde die eier in heimchendosen unterbringen und dann in den inkubator stellen! soll ich da denn deckel drauf geben? wenn ja ganz drauf oder schräg darauflegen das das dunstwasser ablaufen kann?! ich ahbe auch gelesen das man die löcher auf der seite zukleben soll, stimmt das?





ich wäre auchs ehr dankbar wenn ich mir ein paar tipps geben könnt wir ihr das so gemacht habt! und mal so einen gleinen aufsatz schreibt auf was man achten sollte!!!!!



vielen dank, lg mathiaas
Mit Zitat antworten
Lieber ohne Werbung? Dann einfach kostenlos als Mitglied registrieren!
  #2 (permalink)  
Alt 14.01.2008, 19:20
Benutzerbild von aufklärer
Mod. im Ruhestand

 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Steyr/ OÖ
Beiträge: 1.759
aufklärer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard RE: inkubation von jemenchamäleon-eier! TIPPS und TRICKS

@ Mathias87

1) ich nehme coco humus brick und mache ihr in einer ecke des terras einen grossen feuchten hügel!(er sollte so feucht sein wenn du den finger reinsteckst das nichts einstürzt)

2) jägerinkubator (26°c die ersten drei mon.27°c die anderen drei mon)von 45 eier sind 42 geschlüpft (weibchen in der überzahl)ohne absenkung

5)80-95%lf

6)ich nehme vermiculit

7)ja ca.alle 2 wochen (aber eher trocken als zu nass inkubieren)und beim nach feuchten auf die eier aufpassen sollten nicht nass werden!

8)ich grabe sie bis zur hälfte ein.

9)ich geh jetzt vom jägerinkubator aus die heimchendosen normal verschliessen und nichts verkleben da die eier auch luft zum wachsen brauchen.

mfg.aufklärer
__________________
---- MFG ----
Aufklärer

!!! Meine Homepage !!!
Furcifer-Pardalis-Austria-by-J&C

und jetzt Neu!!
cindys-mainecoon.at/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14.01.2008, 21:36
User

 
Registriert seit: 09.08.2007
Beiträge: 84
Mathias87
Standard

danke für deine antwort!

ich hoffe das die eier auch befruchtet sind! wie erkenne ich das dann? nur wenn sie einfallen oder?

das weibchen war noch vor 3 wochen mit dem männchen zusammen, seit dem wird sie immer dicker und immer dicker!

in den nächsten 2 wochen solle sie die eier ablegen oder? (tragezeit 30-40 tage oder?)

soll ich ihr den feuchten humushaufen jetzt schon abieten oder erst wenn ich an ihrem bauch schon die eier erkennen kann!?

lg mathias
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14.01.2008, 22:47
Benutzerbild von aufklärer
Mod. im Ruhestand

 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: Steyr/ OÖ
Beiträge: 1.759
aufklärer ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ Mathias87

bitte gerne!
nein wenn eier einfallen heist es nicht gleich das sie unbefruchtet sind kann auch ein zeichen von zu trocken inkubiert sein!
normalerweise werden die eier gelblich(unbefruchtet)dauert ca.2wochen der inkubationszeit da sieht mans dann!
und den haufen kannst auf jeden fall schon jetzt machen da sie vor der eiablage einige probegrabungen machen um den besten platz zu finden!
mfg.aufklärer
__________________
---- MFG ----
Aufklärer

!!! Meine Homepage !!!
Furcifer-Pardalis-Austria-by-J&C

und jetzt Neu!!
cindys-mainecoon.at/
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.01.2008, 14:00
User

 
Registriert seit: 09.08.2007
Beiträge: 84
Mathias87
Standard

Zitat:
Original von aufklärer
@ Mathias87

bitte gerne!
nein wenn eier einfallen heist es nicht gleich das sie unbefruchtet sind kann auch ein zeichen von zu trocken inkubiert sein!
normalerweise werden die eier gelblich(unbefruchtet)dauert ca.2wochen der inkubationszeit da sieht mans dann!
und den haufen kannst auf jeden fall schon jetzt machen da sie vor der eiablage einige probegrabungen machen um den besten platz zu finden!
mfg.aufklärer

ok danke!

lg
Mit Zitat antworten
Antwort

  Reptilienforum.at > Echsen > Chamäleons

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


SEO by vBSEO 3.2.0